tel. 790 840 670

Clockwork Virtuelles Büro Poznań - Coworking - Billig

Virtuelles Büro Poznań
Preisliste



Menu

Unsere Büros

Unsere Büros befinden sich in auch Warschau. In Warschau haben wir drei Standorte. Beim Kauf unseres Pakets erhältst du uneingeschränkten Zugang zu allen unseren Standorten.

Clockwork – Virtuelles Büro Poznań und Coworking Poznań

ul. Słowackiego 55

60-521 Poznań

Tel.: +48 790 840 670

E-Mail: poznan@clockwork.com.pl

SCHAU DIR UNSERE RÄUMLICHKEITEN HIER AN!!!

Clockwork Mokotów
ul. Ksawerów 3
02-656 Warszawa
tel.: +48 730 150 370
mail: biuro@clockwork.com.pl

Clockwork Ursynów
ul. Zamiany 8/202
02-786 Warszawa
tel.: +48 530 901 194
mail: biuro@clockwork.com.pl

Clockwork Centrum
ul. Twarda 1
00-114 Warszawa
tel.: +48 790 840 670
mail: biuro@clockwork.com.pl

 

Clockwork setzt auf Flexibilität. Solltest du aus irgendeinem Grund häufig sowohl in Poznań, als auch Warschau arbeiten, dann sind wir für dich die beste Wahl. Mit der Miete eines Standortes, erhältst du gleich den Zugang zu allen anderen!

Willst du mehr über Clockwork in Warschau erfahren, SCHAU HIER.

Schau dir an, wie unsere Standorte in Warschau aussehen.

Centrum – ul. Twarda 1

Mokotów – ul. Ksawerów 3

Ursynów – ul. Zamiany 8

Clockwork ist eine innovative Verbindung mehrerer Dienstleistungen. Das Virtuelle Büro in Poznań und Konferenzsäle in einem. Mit der Flexibilität unserer Dienstleistungen wollen wir dein Vertrauen gewinnen.

Clockwork hängt sehr an den althergebrachten Poznaner Geschäftstraditionen. Poznań war schon immer die Wiege des polnischen Kapitalismus und eine der am stärksten industrialisierten Städte. Das Hipolit-Cegielski-Werk ist ein gutes Beispiel dafür. Hier entstanden zahlreiche Automobil-, Chemie- und Metallurgiebetriebe.

In der Zwischenkriegszeit galt Poznań als eine der meist industrialisierten Städte und der Poznaner Industriebezirk gehörte zu den wichtigsten polnischen Industriezentren. 1921 war ein Viertel aller Einwohner in den Industriebetrieben von Poznań beschäftigt. Poznaner Werke konkurrierten erfolgreich mit deutschen Produzenten. Aufgrund der guten Verkehrs- und Eisenbahninfrastruktur wurde ein großer Teil der Produkte der heimischen Industrie ins Ausland verkauft.

Die materielle Grundlage einer Nation bilden Land, Industrie und Handel. Wer Land, Industrie und Handel in die Hände von Ausländern legt, verkauft seine Nationalität, er verrät seine Nation.” – Gaspar Józef Hipolit Cegielski